Hier findest Du eine Auflistung
der Fahrerlaubnis-Klassen:

Solltest Du Informationen benötigen, welchen Führerschein Du für welches Fahrzeug braucht,
oder einfach nur allgemeine Fragen zum Führerschein- oder -Umschreibung hast,
sende uns einfach eine Mail, oder ruf kurz an. Natürlich freuen wir uns auch über Deinen Besuch in der Fahrschule.    

Zweirad-Klassen
A: Schwere Krafträder mit einem Hubraum von mehr als 50cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW.

Mindestalter: 24 Jahre! (20 Jahre nach mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 und 21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse A)

Vorbesitz erforderlich: Nein!

Beinhaltet Klasse: A2, A1, AM

A2: Mittelschwere Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindkeit von mehr als 45 h/km. Leistung: max. 35 kW. Verhältnis Leistung zu Leermasse: max. 0,2kW/kg. 

Mindestalter: 18 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Nein

Beinhaltet Klasse: A1, AM 

A1: Leichtkrafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, Verhältnis Leistung zu Leermasse: max. 0,1 kW/kg. Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h mit einer Leistung bis 15 kW.

Klasse A1 berechtigt auch zum Führen von Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h, wenn sie bis zum 31.12.1983 erstmals in den Verkehr gekommen sind und Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, wenn sie bis zum 18.01.2013 erstmals in den Verkehr gekommen sind.

Mindestalter: 16 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Nein

Beinhaltet Klasse: AM

AM: Zweirädrige Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor, dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge. Mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von max. 45 km/h; Leermasse bei vierrädrigen Fahrzeugen max. 350 kg.

Mindestalter: 16 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Nein

Beinhaltet Klasse: Keine

Mofa Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor - auch ohne Tretkurbeln -, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein.

Mindestalter: 15 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Nein

Die Mofa-Prüfbescheinigung ist keiner Fahrerlaubnis im Sinne des klassifizierten Fahrerlaubnisrechts.

 

Mehrspurige Kraftfahrzeuge
B: Pkw und leichte Lkw mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind. Anhänger dürfen mitgeführt werden, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 750 kg nicht übersteigt oder die zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht mehr als 3.500 kg beträgt. 

Mindestalter: 18, beim Begleiteten Fahren 17

Vorbesitz erforderlich: Nein

Beinhaltet Klasse: L und AM

BE: Pkw oder leichter Lkw mit Anhänger. Kombinationen aus Kraftfahrzeugen und der Klasse B und Anhänger, die die Grenzwerte der in die Klasse B oder B96 fallenden Kombinationen übersteigen.

Mindestalter: 18 Jahre, beim Begleiteten Fahren 17 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Klasse B

Keine theoretische Ausbildung vorgeschrieben!

S und M: KLASSE S UND KLASSE M GIBT ES SEIT DEM 18. JANUAR 2013 NICHT MEHR!!!!!
L: Landwirtschaftliche Zugmaschinen, selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderfahrzeuge.

Zugmaschinen mit einer bbH bis max. 40 km/h, sofern sie nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit Anhänger bis zu einer bbH von max. 25 km/h.

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Futtermischwagen, Stapler oder sonstige Flurförderfahrzeuge mit einer bbH bis max. 25 km/h, auch mit Anhänger.

Mindestalter: 16 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Nein

Beinhaltet Klasse: Keine

C: Schwere Lkw mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.

Mindestalter: 21 Jahre oder während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung oder Grundqualifikation §4 Abs. 1 Nr.1 BKrFQG: 18 Jahre

Geltungsdauer: Befristet auf 5 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Ja, Klasse B

Beinhaltet Klasse: C1

C1: Mittelschwere Lkw mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 7.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von max. 750 kg dürfen mitgeführt werden.

Mindestalter: 18 Jahre

Geltungsdauer: Bis zum 50. Lebensjahr, danach befristet auf 5 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Ja, Klasse B

Beinhaltet Klasse: L, M, S

D: Große Busse, die zur Beförderung von mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.

Mindestalter: 24 Jahre; 23 Jahre nach beschleunigter Grundqualifikation, 21 Jahre nach Grundqualifikation oder beschl. Grundqualifikation (beschränkt auf Linienverkehr bis 50 km), 20 Jahre bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer, bzw. 18 Jahre mit Beschränkung auf 50 km im Linienverkehr. Es gelten weitere Einschränkungen und Auflagen.

Geltungsdauer: Befristet auf 5 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Ja, Klasse B

Beinhaltet Klasse: D1

D1: Kleine Busse, die zur Beförderung von mehr als 8, aber nicht mehr als 16 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut und nicht länger als 8 Meter sind. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.

Mindestalter: 21 Jahre, bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer 18 Jahre. Außerdem muss der Bewerber seit mindestens einem Jahr die Fahrerlaubnis Klasse B besitzen. 

Geltungsdauer: Befristet auf 5 Jahre

Vorbesitz erforderlich: Ja, Klasse B

Beinhaltet Klasse: L, M, S

E:
in Verbindung mit Klasse C, C1, D oder D1
Kraftfahrzeuge der Klassen C, C1, D oder D1 mit Anhängern mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg; bei den Klassen C1E und D1E dürfen die zulässige Gesamtmasse der Kombination 12.000 kg und die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse der Zugfahrzeuges nicht übersteigen; bei der Klasse D1E darf der Anhänger nicht zur Personenbeförderung verwendet werden.

Mindestalter: 18 Jahre(C1E) bzw. 21 Jahre (D1E)

Geltungsdauer: Befristet auf 5 Jahre (D1E) bzw. bis zum 50. Lebensjahr, danach befristet auf 5 Jahre (C1E)

Beinhaltet Klasse: C1E: BE; D1E bei Besitz von D1. D1E: Be; C1E bei Besitz von C1

Keine theoretische Ausbildung vorgeschrieben!

 

T: Landwirtschaftliche Zugmaschinen über 32 km/h bis 60 km/h; landwirtschaftliche, selbstfahrende Arbeitsmaschinen

Bedingung: Beide Fahrzeugarten müssen nach ihrer Bauart für die Verwendung von land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sein und für solche Zwecke genutzt werden. 

Mindestalter: 16 Jahre für bbH 40 km/h, 18 Jahre für bbH 60 km/h

Vorbesitz erforderlich: Nein

Beinhaltet Klasse: L, AM

Du benötigst Informationen zu weiteren Klassen, die wir hier nicht aufgeführt haben? - Dann melde Dich doch bitte bei uns, wir beraten Dich gern!

Fahrschule Kroppen

Startseite